Handreflexzonenmassage nach Gua Sha Fa 

Faszienmassage

Mit Marion Glogowski 


Hinter der Reflexzonenbehandlung steht die Sichtweise, daß die einzelnen Organe des Körpers mit den Reflexzonen an den Händen verbunden sind.
Mit Hornschabern aus dem Gua Sha Fa- einer chin. Massagemethode- werden die Reflexzonen an den Händen bearbeit und massiert. Es handelt sich um eine Eigenbehandlung.

Gua Sha ist eine volksheilkundliche Behandlung, eine Schabemethode, die auch oft von Anwendern der Traditionellen Chinesischen Medizin  verwendet wird. Gua Sha bewegt, was sich festgesetzt hat, das Immunsystem wird stimuliert. Hier wird mit einer abgerundeten Kante oder flache Seite eines Hornlöffels mehrmals über einen Bereich der Haut geschabt, bis eine deutliche Reizung und Verfärbung der Haut auftreten. 


Kursort:  Funkenberg 8, 24568 Kaltenkirchen 

Veranstaltungsbeginn

 Sonntag 16.04.2023 10:00 Uhr

 Veranstaltungsende 

Sonntag 16.04.2023 13:00 Uhr

 Einzelpreis 

Kursgebühr: 60,- € 
(Frühbucher bis 14.02.23 => 45,-€)

Wie melde ich mich an?

Bitte fülle  das Kontaktformular aus.
Schreib dort deinen Vor- und Nachnamen, deine E-Mail Adresse und den Kurs rein an dem du teilnehmen möchtest.
Du bekommst von uns in den nächsten 2-3 Tagen eine Bestätigungs-Mail.


Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.